Atelier Aktuelles Links Kontakt Impressum
 
 
 

Farbkonzepte

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im atelier25

"Architekten sind kommunikationsgestörte Autisten" (Weltkongress der Architektur, Berlin 2002)

Seit zwei Jahren fördert das Kulturreferat München auch Architekten und erkennt somit Architektur als Teil unseres kulturellen Umfeldes an.
Architektur und Kunst? Das atelier25 hat das Ziel, mit den intellektuellen Werten und dem Fachwissen des Anderen zu kommunizieren und somit Projekte zu verwirklichen, die zur Identität des Ortes beitragen.
Auf Wunsch des Bauherrn -Frei & Essler, Starnberg- und des beauftragten Architekten - Reto Gansser, München- wurden Farbkonzepte entwickelt und ausgeführt. Das Erkennen von städtebaulichen und architektonischen Besonderheiten ist Grundlage eines eindeutigen und überzeugenden Farbkonzeptes, welches einen Beitrag zur Entwicklung des jeweiligen Ortes und der architektonischen Kultur allgemein leistet. Die Zusammenarbeit innerhalb des atelier25 zwischen dem Künstler (Steffen Müller-Wöhr), der für die Farbbestimmung und Farbkompositionen zuständig ist und dem Architekten, der die vorhandene Bausubstanz analysiert, führt zu einer gemeinsamen Interpretation, welche die Schlüssigkeit des Endproduktes bewahrt. Bauherr, Entwurfsverfasser und atelier25 vereinen ihre Kompetenzen, stets die zentrale Aussage der Bauaufgabe hinsichtlich Brauchbarkeit und gestalterischer Qualität im Auge behaltend.

Projekt Münchner Hof - Starnberg

Farbberatung - Münchner Hof, Starnberg Farbberatung - Münchner Hof, Starnberg Farbberatung - Münchner Hof, Starnberg
Pantlbräu Murnau

Farbberatung - Pantlbräu Murnau
Servicewohnen Murnau

Farbberatung - Servicewohnen Murnau